Über mich

1974 wurde ich in Hamburg geboren, ich lebe aber schon seit 2003 im Rhein-Main-Gebiet.
Ich bin mit einem Portugiesen verheiratet, daher der schöne Nachname.
Meine Begeisterung für naturheilkundliche Behandlungen war schon lange da, wurde aber in meinem 40. Lebensjahr immer stärker, also entschied ich mich für eine Heilpraktiker-Ausbildung. Ich habe verschiedene Bereiche angeschaut, aber das Thema Schmerztherapie und natürliche Behandlungsansätze hat mich, auch durch eigene Schmerzzustände am Anfang der Ausbildung, besonders begeistert. Ich möchte Menschen helfen ohne Schmerzen zu leben, denn das sollte der Normalzustand sein. Unser Körper hat so ein wunderbares Selbstheilungssystem, manchmal bedarf es nur eines kleinen „Schubsers“ von außen.

Bei meinen Behandlungen habe ich festgestellt, dass die äußeren Schmerzen auch einen Auslöser im Inneren haben können. Plötzlich lösen sich innere Blockaden und die „Schleusen“ öffnen sich, obwohl ich doch am Körper arbeite. Das war für mich sehr faszinierend zu erleben und so habe ich eine Therapie gesucht, die hilft unterbewusstes zu bearbeiten. Die Hypnose hilft mir an die Ursache zu gehen und das Unterbewusstsein als „inneren Arzt“ mit ins Boot zu holen.

Scroll to Top